• Internat_Pfalzwurm
  • http://wowslider.com/
bootstrap carousel by WOWSlider.com v8.6m

Internat

AUFGABENBEREICH, AUFTRAG UND ZIEL

Unser Internat befindet sich eingebettet in einem Wohngebiet in ruhiger Lage, ca. 10 Minuten von der Stadtmitte entfernt. In unmittelbarer Nähe sind der Festplatz der Stadt Frankenthal, zwei Supermärkte, das Strandbad /Freibad) und das Hallenbad. 

Das Internat ist aufgebaut wie ein kleines Dorf. Wir haben 5 Häuser, die ein weitläufiges, begrüntes Gelände umschließen. Neben den Wohngruppen befinden sich um das rechteckige Freizeitgelände noch die Büros der Internatsleitung mit angeschlossenem Konferenzraum, eine Bücherei, Appartements für Personal und Gäste, die Mensa und Wohnungen für Auszubildende, Berufsschüler*innen

Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 3 bis 21 Jahren haben vielfältige Möglichkeiten der individuellen Freizeitgestaltung:

  • Spielgeräte (Schaukeln, Wippe; Klettergerüst usw.)
  • Möglichkeiten zu vielfältigem Spiel
  • Fußball-, bzw. Bolzplatz
  • Liegewiesen, Sitzbänke
  • Weitläufige Wege zum Fahrrad- u. Inlinerfahren und zum Spazieren

Uns ist es wichtig familienorientiert und familienergänzend in enger Kooperation mit der Schule und den Familien zu arbeiten. Zu unseren Aufgaben gehört die Versorgung der Kinder und Jugendlichen im Alltag, nahezu rund um die Uhr. Dazu zählen z.B.:

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Individuelle Förderung in allen sozialkompetenten Bereichen
  • Projektarbeiten; Ausflüge; Feiern im Jahreskreis


Die gemütlichen, weiträumigen und hellen Wohngruppen mit Küche, Wohn- u. Spielraum, Duschen und Bäder und die großen, hellen Schlafzimmer bieten Platz für bis zu 8 Kinder bzw. Jugendliche. Die Räumlichkeiten können individuell und nach persönlichem Geschmack gestaltet werden und werden entsprechend der Jahreszeit dekoriert. Balkone und Terrassen runden das gemütliche Wohnambiente zusätzlich ab.


PERSONENKREIS

In das Internat werden Kinder und Jugendliche mit Hörschädigung aufgenommen, die wegen der großen Entfernung zum Elternhaus nicht täglich nach Hause zurückkehren können. Lange tägliche Fahrzeiten zwischen Schulort und Wohnort wirken sich sehr belastend auf Kinder aus. Wir betreuen zudem auch Kinder u. Jugendliche mit weiteren Beeinträchtigungen.

 
PERSONAL

Betreut werden ihre Kinder von fachlich qualifizierten und engagierten Menschen mit unterschiedlichen Berufsausbildungen: Erzieher*innen; Heilerziehungspfleger*/innen; Heilpädagogin; Arbeitserzieher*innen; Kinderpflegerinnen; sozialpädagogische Assistentin. Zusätzlich erfahren wir Unterstützung durch junge, motivierte Menschen im freiwilligen, sozialen Jahr und Berufspraktikanten. Nachts werden ihre Kinder von Nachtbereitschaften betreut.


GRUPPENÜBERGREIFENDE FREIZEITANGEBOTE

Auf dem Gelände finden auch gruppenübergreifende Angebote statt, für die es in den Untergeschossen der Häuser speziell eingerichtete Räume gibt:

  • Holzwerkstatt
  • Fahrradwerkstatt
  • Jugendzentrum
  • Sport- u. Gymnastikraum
  • Snoezelenraum
  • Therapieraum (Krankengymnastik)

Hierzu gehören auch wöchentlich stattfindende AG´s wie z.B.: 
Fußball-AG, Trampolin-AG, Tanz-AG, Schach-AG, Basketball-AG, Tischtennis-AG, Outdoor-AG und eine Fahrrad AG. 

Darüber hinaus bieten wir besondere Projekte wie z.B. heilpädagogisches Voltigieren und die Arbeit mit einem Schul-und Therapiehund an.

Neben Freizeitangeboten wie z.B. Stadtgänge, Einkäufe und Ausflüge, werden ihre Kinder und Jugendliche auch zu Ärzten und Therapien begleitet.

Detaillierte Informationen zu unserer Arbeit und Zielsetzung können sie in unserer Konzeption erfahren.  

 

ANSPRECHPARTNER

Horst Hermann, Internatsleiter
und Leitungsteam 

Meergartenweg 24
Telefon: 06233/4909-250
Telefax: 06233/4909-251
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie befinden sich hier: