Eltern-Kind-Gruppen


Liebe Eltern,

wegen Corona können wir vorerst keine Eltern-Kind-Gruppen anbieten. Sobald dies wieder möglich ist, werden Sie von Ihrer Frühförderin informiert.

Ihr Frühförderteam



Unser Angebot von ELTERN-KIND-GRUPPEN umfasst folgende Gruppen:


WICHTELTREFF für FF-Kinder von 0 – 30 Monaten

FrühförderinnenBrosch, Degner, Klotz

Die Jüngsten in der Frühförderung erleben jahreszeitlich orientierte Spielangebote mit allen Sinnen.  Eltern gibt der Wichteltreff die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Der Wichteltreff findet von 9:30 – 12:00 Uhr statt, ein gemeinsames Frühstück ist inbegriffen.

 

CI´DS-TREFF für FF-Kinder von 0 – 6 Jahren

Frühförderinnen: Schmidt, Münd, Degner

Frühförderkinder mit Cochlea Implantat(en) und ihre Eltern kommen im CI’ds-Treff zusammen. Beim gemeinsamen Singen und Spielen können sich Kinder 
kennenlernen. Eltern bietet die Gruppe die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, die zum Beispiel die CI-Reha, den Kindergarten- und Schulbesuch oder einfach das alltägliche Leben betreffen können. Der CI’ds Treff 
findet samstags von 9:30 – 12:00 Uhr statt, ein gemeinsames Frühstück ist inbegriffen.

 

SPRECHENDE HÄNDE für FF-Kinder von 0 – 6 Jahren

Frühförderinnen: Laibach-Neuberger, Sorg, Klotz

Gemeinsam Gebärden lernen, mit Gebärden erzählen, singen und spielen und „mit den Händen sprechen“  
lernen ist Ziel der Gruppe. Für gemeinsamen Erfahrungsaustausch ist ebenfalls Zeit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die „Sprechenden Hände“ treffen sich in der Regel von 9:30 – 12:00 Uhr, ein gemeinsames Frühstück ist inbegriffen.

 

RAPPELKISTE für FF-Kinder von 3 – 6 Jahren

Frühförderinnen:  Braun-Krones, Kohl, Schmidt

An drei Tagen im Schuljahr erleben die älteren Frühförderkinder und ihre Eltern ein spannendes Programm. Gemeinsam wird gespielt, gesungen und gebastelt. Auch für Eltern ist das Programm mit Hospitationen,
Vorträgen etc. abwechslungsreich, die konkreten Eltern-
angebote werden in der eigenen Einladung mitgeteilt.  Die Rappelkiste trifft sich von 9:30 – 14:30 Uhr, inbegriffen sind ein gemeinsames Frühstück und ein gemeinsames Mittagessen.


THEMENTAGE DER VORSCHULKINDER

Frühförderinnen: Grothe, Laibach-Neuberger, Sorg

An sechs Terminen im Schuljahr  machen wir den Vorschulkindern sowie deren Eltern das Angebot, den Übergang vom Kindergarten- zum Schulkind bewusst zu gestalten.

Neben themenbezogenen Angeboten, Liedern und Spielen möchten wir die Kinder stärken, selbstbewusst mit ihrer Hörschädigung umzugehen. Die Eltern haben die Möglichkeit, sich auszutauschen. Das Programm für die Vorschulkinder und ihre Eltern wird in einer eigenen Einladung mitgeteilt.

 

MAINZELMÄNNCHEN-TREFF

Frühförderinnen: Kuhn, Münd

Beim Mainzelmännchentreff erhalten unsere Frühförderkinder und deren Eltern aus der Mainzer Umgebung an sechs Terminen im Schuljahr die Möglichkeit sich auszutauschen, miteinander zu spielen und zu singen.

Die Treffen finden in den Räumlichkeiten der inklusiven
Kindertagesstätte in Mainz Lerchenberg statt.

Die Gruppe beginnt jeweils freitags um 09:30 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück und endet um 12:00 Uhr.

 

KuKis  für FF-Kinder von 0 – 6 Jahren

Frühförderinnen: Grothe, Kohl, Schröder

Die Gruppe trifft sich von 9:30 – 12:00 Uhr

 

GESCHWISTERTREFF

Frühförderinnen: Braun-Krones, Schmidt

Von 9:30 – 12:00 Uhr

Sie befinden sich hier: