• Mariechen ist faul! Ihre Mutter sagt Marie muss Mariechen bedienen.
  • Der Sohn des Müllers liebt Marie und möchte sie heiraten. Aber er darf nicht - Marie ist arm.
  • Marie muss immer Garn spinnen. Aber Ihr fällt die Spindel in den Brunnen!
  • Sie soll die Spindel zurück holen - und fällt in den Brunnen!
  • Wo ist sie jetzt?! Brote im Ofen sprechen und rufen: Hole uns raus!
  • Der Apfelbaum ruft: Meine Früchte sind reif. Schüttel mich!
  • Sie kommt an ein Haus und trifft dort Frau Holle.
  • Sie schüttelt ihre Kissen aus
  • und auf der Erde fängt es an zu schneien.
  • Die Kinder auf der Erde freuen sich und bauen einen Schneemann.
  • Marie füttert auch die Tiere für Frau Holle.
  • Und sie kocht für Frau Holle.
  • Sie hat Heimweh und will nach Hause. Frau Holle gibt die Spindel zurück.
  • Sie bringt Marie zum Tor das sie nach Hause führt.
  •  Als die durch das Tor geht regnet es Gold auf sie.
  • Die Mutter hat Ihre Putzfrau zurück und ist erstaunt über das ganze Gold.
  • Sie schickt Mariechen in den Brunnen, damit Sie auch reich zurückkehrt.
  • Aber Sie holt die Brote nicht aus dem Ofen. Sie könnte sich ja dreckig machen!
  • Sie schüttelte nicht den Baum... Das kann der Baum schön selber machen!
  • Sie kommt zum Haus von Frau Holle.
  • Betten machen? Klar. Aber das Kissen ist viel zu schwer!
  • Mariechen ruht sich lieber aus.
  • Frau Holle braucht ihre Hilfe nicht mehr und bringt sie zum Tor.
  • Mariechen erwartet schon das ganze Gold...
  • ... wird aber nur mit Pech belohnt.
  • Während dessen wartet man auf Mariechens Rückkehr.
  • Aber sie kommt schmutzing und ohne Gold zurück.
  • javascript slider
  • Das PIH wünscht frohe Feiertage und einen guten Rutsch!
bootstrap carousel by WOWSlider.com v8.8m

Theaterspiel 2018 - Frau Holle

Traditionell fand auch im Dezember 2018 unter dem Motto "hörgeschädigte Schüler spielen für Hörende", das Weihnachts-Theaterspiel statt.

Sie befinden sich hier: