Integrative Kindertagesstätte



GESCHICHTE

Der Ursprung unserer heutigen Integrativen Kindertagesstätte des PIH Frankenthal geht auf das Jahr 1970 zurück. Bereits 1978 war man bestrebt, die Integration von Kindern mit Hörschädigung voranzutreiben. Es kam zu einem Modellversuch der Präventiven Integration, d.h. hörende Kinder werden zusammen mit Kindern mit Hörschädigung betreut und gefördert.

Mit der Überleitung des Modellversuchs in die Regellösung der vorschulischen Förderung wurde der damalige Sonderkindergarten 1988 in eine vom Landesjugendamt anerkannte Integrative Kindertagesstätte umgewandelt. Daraus resultiert die neue Bezeichnung „Integrative Kindertagesstätte des PIH Frankenthal“.

Der Bezirkstag hat am 17.12.2010 einer Namensänderung unserer Einrichtung zugestimmt. Ab sofort heißt die Kindertagesstätte mit vollem Namen:

Integrative Kindertagesstätte
des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation

 


STADTNÄHE

Die Integrative Kindertagesstätte des PIH Frankenthal ist Teil des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation und befindet sich in der Innenstadt von Frankenthal. 
Das Einzugsgebiet der Kinder mit Hörschädigung/Sprachstörung umfasst den gesamten ehemaligen Regierungsbezirk Rheinhessen-Pfalz des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.
Die Kinder ohne Förderbedarf kommen ausschließlich aus Frankenthal.


PERSONAL

Das pädagogische Team besteht aus Erzieherinnen, Erzieherinnen bei Menschen mit Hörschädigung und Förderschullehrerinnen.
Es wird verstärkt durch Berufspraktikantinnen und -praktikanten und FSF-Praktikantinnen und -Praktikanten.
Die Kita-Leiterin ist Marion Walther; für die Leitung der einzelnen Gruppen sind die Erzieherinnen verantwortlich.


INTEGRATIVE GRUPPEN

Aktuell gibt es in der Kita 7 Gruppen, davon sind 6 altersheterogen und eine altershomogen zusammengesetzt. 
In der Gruppe Orange befinden sich Kinder im Alter von 2 - 3 Jahren. In einer Gruppe sind jeweils 10-14 Kinder.


AUFNAHMEKINDER

  • Hörende Kinder ohne zusätzlichen Förderbedarf
  • Kinder mit Hörschädigung
  • Kinder mit Hörschädigung und zusätzlichen Beeinträchtigungen
  • Kinder mit einer Sprachstörung
  • Hörende Kinder gehörloser Eltern (KODA)

Kinder ohne Förderbedarf:
Eltern mit Kindern ohne Förderbedarf können ihr Kind in einem formlosen Schreiben bei Herrn Schiffer, Direktor des Pfalzinstituts anmelden. Bitte im Schreiben die Rufnummer/Handynummer und das Geburtsdatum und Name des Kindes nicht vergessen.


Kinder mit Förderbedarf (Kinder mit Hörschädigung / KODA / Kinder mit Sprachstörung):
Die Eltern benötigen für die Anmeldung ihres Kindes ein separates Formular (siehe Aufnahmeantrag). Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Kita-Leiterin Frau Walther (-243) und Frau Winkenbach (-228) aus der Beratungsstelle für Pädagogische Audiologie zur Verfügung.


KONZEPTION

Der Leitgedanke der Kita ist eine inklusive Förderung, wobei das einzelne Kind gemäß seines Lernweges begleitet wird. Ein strukturierter Kita-Alltag hilft dem Kind sich in seinem neuen Lebensumfeld zurechtzufinden und gibt ihm Sicherheit.


KOOPERATIONEN

Es bestehen Kooperationen mit:

  • Regelkitas
  • der Primarstufe des PIH
  • Grundschulen
  • Schulen für Kinder mit Förderbedarf
  • Beratungsstellen des PIH
  • Frühförderung und Internat des PIH
  • Jugendämtern und Kreis- bzw. Stadtverwaltungen
  • HNO-Kliniken und Kinderzentren
  • Fachdiensten für Hörgeschädigte





KONTAKT

Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation
Holzhofstraße 21
67227 Frankenthal
Tel.: 06233/4909-212 
Fax: 06233/4909-200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


ANSPRECHPARTNER

Leiterin der Integrativen Kindertagestätte
Marion Walther

Tel.: 06233/4909-243
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortlich für die sonderpädagogische Förderung in der Kita
Miriam Urban

Tel.: 06233/4909-235
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitarbeiter/innen der Integrativen Kindertagestätte
Tel.: 06233/4909-242

 

Sie befinden sich hier: