Internat



AUFGABENBEREICH

In enger Zusammenarbeit mit der Schule erfüllt das Internat vielfältige Aufgaben. Es dient hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen drei und 21 Jahren als Wohnstätte.


GRUPPENÜBERGREIFENDE FREIZEITANGEBOTE

Jedes Haus verfügt über ausgebaute Kellerräume, die als Werkstätten sowie für unterschiedliche Freizeitaktivitäten genutzt werden. Ein Raum steht als Internetcafé zur Verfügung, ein anderer zentraler Treffpunkt zum Kommunizieren und Musikhören ist das JUZ. Übergreifend finden hier auch Kino-Nachmittage und Partys statt. In jedem Schuljahr wird den Kindern und Jugendlichen eine vielfältige Auswahl an integrativen und nichtintegrativen Arbeitsgemeinschaften angeboten.


PERSONENKREIS

In das Internat werden Kinder und Jugendliche aufgenommen, die wegen der großen Entfernung zum Elternhaus nicht täglich nach Hause zurückkehren können.  Eine steigende Zahl von Schülerinnen und Schülern jeder Altersstufe weist zusätzliche Beeinträchtigungen auf.


AUFTRAG UND ZIEL

Durch den gesellschaftlichen Wandel ist das Internat nicht mehr nur eine familienergänzende,sondern eine sozialpädagogische Einrichtung.

Unter sozialpädagogischen Aspekten werden u.a. folgende Ziele angestrebt: Erziehung zu sozialem Verhalten, Stärkung der Selbstverantwortung und der Handlungskompetenz, Förderung aller geistigen und körperlichen Fähigkeiten.

Im Hinblick auf den Förderschwerpunkt Hören sind insbesondere folgende Aspekte wichtig: Unterstützung der schulischen Förderung, Förderung der Kommunikationskompetenz.


PERSONAL

Das in den Gruppen eingesetzte Personal verfügt über entsprechende fachliche Qualifikation. Die erweiterte Internatsleitung – Leitende Erzieherinnen bzw. Erzieher,
Erziehungsleiterin, Stellv. Heimleiterin, Heimleiterin – ist zuständig für die organisatorischen und pädagogischen Belange des Internates.


ORGANISATION

Das Internat ist organisatorisch und fachpädagogisch mit der Schule verbunden. 
Die Gesamtorganisation und pädagogische Beratung wird durch die Internatsleitung in Zusammenarbeit mit der Schulleitung geleistet.




ANSPRECHPARTNER

Birgit Schuster (Internatsleiterin) und Leitungsteam
Meergartenweg 24
67227 Frankenthal
Tel.: 06233/4909-250
Fax: 06233/4909-251
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie befinden sich hier: