Frühförderung


Im Rahmen der Frühförderung begleiten wir Familien, deren Kinder hörgeschädigt sind, von der Erkennung der Hörschädigung bis zum Schuleintritt. Dies gilt auch für hörende Kinder hörgeschädigter Eltern (children of deaf adults - codas), die bei ihrer Kommunikationsentwicklung Unterstützung brauchen.

UNSERE ANGEBOTE

  • mobile Frühförderung im Elternhaus, in Kitas oder in anderen Fördereinrichtungen
  • ambulante Frühförderung in unserer Frühförderstelle
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Fortbildungen für Erzieher/-innen in Kooperation mit unserer Integrativen Kindertagesstätte
  • Info-Veranstaltungen
  • Elternabende
  • Familienwochenenden und Ausflüge
  • verschiedene Feste

Jedes Kind ist einzigartig und verfügt über unterschiedliche Kompetenzen. Unsere Angebote orientieren sich an der Gesamtpersönlichkeit des Kindes in seiner Familie. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung des Hörens und der Sprache.

UNSERE SCHWERPUNKTE

  • eine tragfähige Kommunikation zwischen dem Kind, seiner Familie und seiner
    Umwelt aufbauen (Lautsprache, Gebärdensprache)
  • ressourcenorientierte Beratung und Begleitung der Familie
  • Lern- und Spielangebote zur Anregung der Hörentwicklung
  • Förderung eines natürlichen kindlichen Spracherwerbs
  • soziale Kompetenzen des Kindes entwickeln und stärken
  • Begleitung und Beratung bei der Wahl der Hörtechnik und des Einsatzes
  • Beratung beim Übergang in Kita und Schule
  • enge Zusammenarbeit mit den an der Förderung des Kindes beteiligten Personengruppen 
    (Ärzte, Therapeuten, Pädakustiker, Erzieher u.a.) und Institutionen
    (HNO-Kliniken, CI-Centren, Sozialpädiatrischen Zentren, u.a.)

Frühförderung ist eine Leistung, die über Eingliederungshilfe finanziert wird und damit für die Familien kostenfrei ist.

UNSER TEAM

Förderschullehrerinnen, Sozial- und Heilpädagoginnen sowie Erzieherinnen mit zusätzlicher Fachausbildung. Einige Frühförderinnen sind gebärdensprachkompetent.

 

ANSPRECHPARTNERIN

Anja Korn-Distel
06233/4909-150
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
MITARBEITER/INNEN

06233/4909-264
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie befinden sich hier: