• Beikoch/Beiköchin
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Informationselektroniker/in
  • Koch/Köchin
  • Hauswirtschafter/in
  • Hauswirtschaftshelfer/in
  • Holzbearbeiter/in
  • Fachinformatiker/in
  • Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Damenschneider/in
  • Mediengestalter/in
  • wowslider
  • Wohnmöglichkeit im Internat
jquery slider by WOWSlider.com v8.6m

Berufsausbildung


Das Pfalzinstitut bietet als Ausbildungsbetrieb jungen Menschen mit Hörschädigung die Möglichkeit, im dualen Berufsausbildungssystem mit den Lernorten Betrieb und Schule, eine ihren Fähigkeiten entsprechende Ausbildung zu erhalten.

Die Ausbildungs- und Unterrichtsmethoden sind auf die besonderen Bedingungen abgestimmt. Unsere Ausbilder und Ausbilderinnen sind rehabilitationspädagogisch so geschult, dass sie behinderungsspezifische individuelle Hilfen zur Erreichung des Ausbildungszieles bieten können.

  • Die Ausbildung erfolgt in bundesweit anerkannten Ausbildungsberufen.
  • Die Abschlussprüfungen werden vor den zuständigen Kammern und Behörden abgelegt.
  • Die Ausbildung dauert je nach Beruf 2 bis 3,5 Jahre.

Für weitere Informationen steht Frau Stefanie Meffert, stellvertretende Verwaltungsleiterin, sehr gerne zur Verfügung.


IN FOLGENDEN BEREICHEN BIETEN WIR DIE MÖGLICHKEIT ZUR AUSBILDUNG

BEKLEIDUNGSTECHNIK
– Maßschneider/in
   Fachrichtung Damenoberbekleidung

ELEKTROTECHNIK
– Informationselektroniker/in

   Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik

 ERNÄHRUNG UND HAUSWIRTSCHAFT
– Koch/Köchin

– Beikoch/Beiköchin
– Hauswirtschafter/in
– Hauswirtschaftshelfer/in

HOLZTECHNIK
– Tischer/in

– Holzbearbeiter/in 

INFORMATIONSTECHNIK
– Fachinformatiker/in

   Fachrichtung Systemintegration

MEDIENTECHNIK
– Mediengestalter/in Digital und Print

   Fachrichtung Gestaltung und Technik

METALLTECHNIK
– Maschinen- und Anlagenführer/in

   Fachrichtung Metall- und Kunststofftechnik

WIRTSCHAFT UND VERWALTUNG
– Kaufmann/-frau für Büromanagement

– Verwaltungsfachangestellte/r
   Fachrichtung Kommunalverwaltung


 


KONTAKT

Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation
Holzhofstraße 21
67227 Frankenthal
Telefon: 06233/4909-212 
Fax: 06233/4909-200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


ANSPRECHPARTNERIN

Stefanie Meffert, stellv. Verwaltungsleiterin 
Telefon: 06233/4909-212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

 

BEWERBUNG:

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail (max. 5 MB) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation, zu Händen Frau Stefanie Meffert, Holzhofstraße 21, 67227 Frankenthal.

Für weitere fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Ausbilder, für Informationen zum Bewerbungsverfahren an Frau Anna Burandt, Fachbereich Personal, Telefon: 06233-4909-293.

Sie befinden sich hier: