Das Polenmobil besuchte die BBS am Pfalzinstitut

Am 30. November besuchte uns das Polenmobil. Ausgestattet mit vielen Materialien und begleitet von einem kompetenten jungen Team möchte es bei Schüler/innen und Lehrer/innen Interesse für das Land Polen wecken.

15 Schüler und Lehrer/innen erfuhren von zwei Damen sehr viele neue Dinge über unser europäisches Nachbarland Polen. Nach Informationen über Städte und Kultur, wurde den Schülern auch ein kleiner Sprachkurs in polnisch gegeben. Manche Schüler des PIH waren schon in Polen und konnten über ihre Erfahrungen berichten. Die Schüler konnten Fragen an das Team richten, die sehr bereitwillig beantwortet wurden.

Anschließend kamen Schüler zu den Lehrern und fragten, wann sie jetzt mit der Klasse nach Polen fahren.

Leider waren zwei Unterrichtsstunden schnell vorbei und wir mussten uns nach einem Gruppenfoto von den sympathischen Damen und dem Polenmobil verabschieden

Michael Latour

  • http://wowslider.com/
wowslider by WOWSlider.com v8.6m

Sie befinden sich hier: